Heimatgeschichte

Wappen Abtei Grüssau

Geschichte

Eine private Internetseite
über die 700-jährige Geschichte
der Abtei Grüssau.

  • 1242

    Gründung

    …als Benediktinerpropstei

  • 1292

    Zisterzienser

    …übernehmen die Propstei

  • 1426

    Böhmische Hussiten

    …verwüsten auch Grüssau

  • 1660 - 1696

    Abt Bernhard Rosa

    …führt das Kloster zur neuen Blüte

  • 1810

    Die preußische Regierung

    …hebt das Kloster auf

  • 1919

    Neubesiedelung

    …durch deutsche Benediktiner aus Prag

  • 1945

    Vertreibung

    …durch die polnische
    Besatzungsbehörde

Wallfahrt

1. Sei gegrüßt du Gnadenreiche aus des Himmels Herrlichkeit,
sei gegrüßt du Engelgleiche aus dem Tale dieser Zeit.

2. Gnade ist dein ganzes Wesen, gnadenvoll ist deine Hand.
Alles wird zum Heil genesen, wenn es deine Güte fand.

3. Alles hast du einst empfangen, was noch nie ein Mensch empfing.
Durch das Leid bist du gegangen, wie noch keine Mutter ging.

4. Nimm den Herzen ihre Mühen, weihe du der Hände Pflicht,
dass uns jede Morgenfrühe wie ein Gottestag anbricht.

5. Bitte für uns, wenn die Sünde uns in ihrem Banne hält,
dass die Seele heimwärts finde aus der Fremde dieser Welt.

6. Lass uns nicht aus deinen Händen, wenn das Leben von uns geht,
dass wir uns in Gott vollenden wie ein ewiges Gebet.

Impressionen

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen